Zentrale

Ärztlicher KV-Bereitschaftsdienst

116 117

Besuchszeiten

14.00 – 19.00 Uhr

Notaufnahme

09441 - 7023222

Zentrale

09441 - 7020

Im Notfall

Bei uns sind Sie in guten Händen!

________

24 Stunden für Sie da

#TeamSt.LukasKelheim

________

Neue Gesichter im Caritas-Krankenhaus St. Lukas in Kelheim

Am 3. April 2023 hat das Caritas-Krankenhaus St. Lukas gleich mehrere neue Gesichter vorgestellt: Dr. med. Alexander Frohmajer wird neuer Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin. Bis er im Herbst 2023 seinen Dienst in Kelheim antritt, übernimmt Dr. med. Helmut W. Meyringer den Posten interimsweise. Neuer Ärztlicher Direktor ist Dr. med. Volker Benseler, sein Stellvertreter Prof. Dr. med. Marcus Fischer. Die kommissarische Leitung der Pflegedirektion übernimmt Christina Seifert, die neu geschaffene Position des Klinikmanagers Johannes Lederer.

CSL Aerzte
Vorne von links: Dr. med. Volker Benseler, Dr. Univ. Asuncion Edgar Gonzalez Heiberger, Dr. med. Norbert Kutz, Geschäftsführerin Sabine Hehn, Dr. med. Helmut Meyringer, Dr. med. Alexander Frohmajer. Dahinter von links: Christina Seifert, Caritasdirektor Michael Weißmann, Landrat Martin Neumeyer sowie Klinikmanager Johannes Lederer. Foto: Martina Hutzler

Wir freuen uns sehr, dass wir so viele kompetente und erfahrene neue Kolleginnen und Kollegen für unser Haus gewinnen konnten“, erklärt Krankenhaus-Geschäftsführerin Sabine Hehn bei der Vorstellung. „Mit ihnen können wir unsere Kompetenzen weiter ausbauen und sind so bestens aufgestellt für die Zukunft.“ Gemeinsam mit Caritasdirektor Michael Weißmann und Landrat Martin Neumeyer begrüßte sie die neue Kollegin und Kollegen auf das Herzlichste im Caritas-Krankenhaus St. Lukas. Im Rahmen dieser Willkommensfeier wurde Dr. med. Norbert Kutz nochmals für das hervorragende Engagement, die langjährige Verbundenheit sowie seinem unermüdlichen Einsatz im Dienst des Kelheimer Krankenhauses gedankt.

Mit dem Ausscheiden von Dr. Kutz als Leiter der Anästhesie und Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor galt es, für gleich zwei Stellen einen Nachfolger zu finden: Für die Chefarztstelle konnte das Haus den Facharzt für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Leitenden Notarzt, Dr. med. Alexander Frohmajer, gewinnen. Der 50-Jährige verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Er kommt vom DRK-Krankenhaus Alzey, wo er seit 2018 die Anästhesie leitet. In dieser Zeit hat er dort unter anderem die Abteilungsstruktur aus- und eine interdisziplinäre Intensivstation aufgebaut, neue Anästhesie-Techniken am Haus etabliert und sich um den Ausbau der Digitalisierung seiner Abteilung verdient gemacht. „Ich freue mich sehr, ab August meine Erfahrungen und Kompetenzen am Caritas-Krankenhaus St. Lukas einbringen zu können. Ebenso freue ich mich auf das neue Team. Alle, die ich bisher kennengelernt habe, machen einen sehr sympathischen Eindruck“, so der gebürtige Heidenheimer.

Da Dr. Frohmajer erst am 1. August 2023 die Chefarztstelle in Kelheim antreten kann, übernimmt Dr. med. Helmut W. Meyringer den Posten interimsweise. Der 53-Jährige wird vom Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg „ausgeliehen“, wo er seit 2016 die Position des Leitenden Oberarztes der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin innehat. „Ich kenne den Caritas-Verbund bereits seit 2011 und freue mich darauf, neben Regensburg nun auch in Kelheim tätig zu sein. Die Häuser verbinden auf großartige Weise fortschrittliche Medizin mit exzellenter, persönlicher Pflege. Im Mittelpunkt allen Handelns steht stets der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Und das ist keine leere Floskel, sondern wird tatsächlich gelebt und praktiziert“, weiß Meyringer.

Für die Nachfolge der Stelle des Ärztlichen Direktors plädierten alle Chefärzte der Klinik, Geschäftsführung und Aufsichtsrat für Dr. med. Volker Benseler, sein neuer Stellvertreter ist Prof. Dr. med. Marcus Fischer. Prof. Fischer folgt auf Prof. Dr. med. Michael Reng, welcher bisher die Position als Stellvertreter bekleidete. Dr. Benseler ist Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Prof. Fischer Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin.

Neben der Stelle des Ärztlichen Direktors wird im Klinikleitungsteam auch die Position der Pflegedirektorin neu besetzt. Nach dem Ausscheiden von Andrea Scheibenpflug übernimmt Christina Seifert die Stelle kommissarisch. Die neu geschaffene Position des Klinikmanagers übernimmt Johannes Lederer und ersetzt somit die bisherige Position des kaufmännischen Leiters Matthias Meier.

Aktuelle Informationen für Besucher & Patienten